Datenwiederherstellung bei logischen (Dateisystem-)Fehlern

  • von gelöschten Dateien und Ordnern

  • von SSD nach Firmwaredefekt oder Fehlfunktion

  • von USB-Speicher Sticks

  • von formatierten Festplatten

 

Datenrettung nach Elektronikschaden und Wiederherstellung leichter mechanischer Defekt

  • von elektronisch beschädigten Festplatten (z.B. durch Überspannung/ Blitzschlag, nach Wasser- oder Flüssigkeitsschaden)

  • bei leichten mechanischen Problemen wie z.B. „defekte Schreib-Leseköpfe“ (ohne Oberflächenschaden)

  • von Daten auf zerkratzten CD/ DVD / Blue-Ray

  • von SSD/ NAND-Flash Speicher (Speicherkarte, Diktiergerät, MP3 Player) bei defektem Controller oder Firmware-Problemen

  • Smartphone-Datenrettung (Fotos, Kontakte etc.)